Zusammenleben fördern. Familienbildungswoche in 5 Bremer Stadtteilen

Vom 8. bis 16.9.2018 findet in Blockdiek, Burg-Grambke, Huchting, Sebaldsbrück, Walle die Familienbildungswoche statt.

Eine Woche. Fünf Stadtteile. Für Alle.
Bei der Familienbildungswoche kannst du in fünf Bremer Stadtteilen jede Menge erleben und erfahren. Ob mit der ganzen Familie, zu zweit oder alleine, ob am Kickertisch, beim Koch-Kurs oder im Bilderbuchkino. Ob beim Tanzen, Bogenschießen oder Frühstücken. Ob in einer Eltern-Gruppe, im Sprach-Café, beim Familienfest – oder ganz woanders.

Sei dabei und mach mit!
Über 75 kostenfreie Angebote von 60 verschiedenen Einrichtungen, Trägern und Institutionen an über 50 Orten in fünf Stadtteilen. Es gibt zahlreiche offene Angebote für Familien. Für jedes Alter ist etwas dabei. Vor allem neu hinzugezogene und geflüchtete Familien sind eingeladen, ihre Nachbarschaft besser kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

Ausprobieren. Kennenlernen. Austauschen. Mitmachen.
Für mehr Teilhabe. Für gute Nachbarschaften. Für ein gutes Ankommen und ein gutes Zusammenleben.

Auftakt
Sa, 08.09.2018, 11-14 Uhr
Markthalle Acht, Domshof 8-12

Alle Informationen und das gesamte Programm finden Sie hier.


Ein Projekt der Senatorin für Soziales, Jugend Frauen Integration und Sport in Kooperation mit dem Amt für Soziale Dienst, dem familiennetz bremen und der Hans-Wendt-Stiftung.

                              

 

Finanziert von: